Psychologische Sprechstunde für Musiker & Showbiz - Dualis Coaching

Dualis Coaching
Dualis Coaching
Dualis Coaching
Dualis Coaching
Ganzheitliche Praxis für Personal Coaching & Psychologische Beratung
Ganzheitliche Praxis für Personal Coaching & Psychologische Beratung
Direkt zum Seiteninhalt
Psychologische Beratung für Musiker & Showbiz
Alle Berufe haben Ihre Besonderheiten und Herausforderungen.
Da ich vor meiner Psychologischen Ausbildung im Musik- und Eventbereich tätig war und 99% meines Freundeskreises aus Musikern und anderen Künstlern besteht, kenne ich die speziellen Probleme und Belastungen, die diese Branche mit sich bringt, wie meine Westentasche!
Hier ein paar typische Aussagen, die einem hinter den Kulissen begegnen können:

v "Bejubelt, auf der Bühne fühle ich mich klasse, aber sobald ich alleine bin, falle ich in ein tiefes Loch."

v "Ich definiere mein ganzes Sein und meinen Selbstwert nur noch über die Aufmerksamkeit von anderen. Wenn mich niemand beklatscht, fühle ich mich minderwertig."

v "Die meisten suchen nur Deine Nähe, weil Du auf einer Bühne stehst, Erfolg hast oder gut aussiehst ... für Deine Probleme, für Dich als Mensch hinter dem Kunstbild, interessiert sich doch keiner."

v "Früher dachte ich, Sex mit vielen Groupies wäre cool ... jetzt merke ich, das ich damit nur immer einsamer werde."

v "Ich habe mir auf Social Media Plattformen "Fans", Kommentare oder "likes" gekauft. Aber irgendwie komme ich da nicht mehr raus und eigentlich basiert jetzt alles auf Lügen. Ich fühle mich nicht mehr wohl!"

v "Ohne Alkohol oder andere Drogen stehe ich den Tourstress nicht durch."

v "In Bus, Zug oder Flugzeug unterwegs, Soundcheck, Auftritt, Lächeln, weiter - ich fühle mich nur noch leer."

v "Ja, ich bin erfolgreich ... aber ich bin trotzdem nicht glücklich!"
v "Veranstalter oder Plattenfirmen setzen meine Band unter Druck. Ich habe aber keine Lust mehr mich zu verbiegen!  Ich will lieber wieder ich selbst sein."

v "Da ich ständig auf Tour bin, habe ich gar kein echtes Sozialleben mehr. Einen Freundekreis aufbauen und pflegen geht gar nicht, außer vielleicht mit Kollegen."
Und was auch Hobby-Musiker schon kennen:

v "Mein Partner/ meine Partnerin ist sauer, weil ich an den Wochenenden immer auf gigs oder bei Proben bin."

v "In meiner Band gibt es Konkurrenz und Mobbing."

v "Ich spiele einen Musikstil, den ich eigentlich nicht mag."

v "Die mangelnde Wertschätzung nervt mich - all die Mühe, das Proben, Kosten für teures Equipment
und dann sollst Du für nen Kasten Bier spielen!"

v "Ich war bei einer TV Show, aber die Schneiden das so, dass es Quote bringt - jetzt lachen die Leute über mich. Ich fühle mich total bloßgestellt."

v "Ich hab an einem Casting teilgenommen und auch Erfolg gehabt, aber die Erwartungen überfordern mich jetzt."

v "Ich will einfach wieder Freude an meiner Musik haben!"

Kommt Dir einiges davon bekannt vor? Früher, als ich selbst auf, vor und hinter der Bühne gearbeitet habe,  habe ich die Ursachen dieser und ähnlicher Probleme meiner Kollegen zwar schon erkannt, aber ich hatte dennoch keine Lösung dafür anzubieten. Das hat sich mit meiner psychologischen Ausbildung und der Arbeit als Coach und Psychologische Beraterin grundlegend verändert.

Heute weiß ich, was hinter solchen Problemen steckt und mit welchen Methoden und Tools man hier arbeiten kann, damit Du Dich wieder auf das konzentrieren darfst, was wirklich wichtig ist: Dein Talent auszuleben und Freude an Deiner Musik, an Deinem Beruf und vor allem auch an Deinem Leben zu haben - und dieses Leben in Balance zwischen Privatleben und Bühnenshow, authentisch, also in Harmonie mit Deinem wahren Selbst, leben zu können.
Zurück zum Seiteninhalt